Breite Auswahl

An der Universität oder Hochschule kann man nicht nur allgemeine Informatik studieren, sondern auch Themenschwerpunkte von „Angewandter Informatik“ bis „Wirtschaftsinformatik“ wählen. Egal, ob du gerade dein Abitur bestanden hast oder deine Zulassung durch eine Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung erworben hast: Wenn du dich im Detail mit Programmierung, Softwareentwicklung und anderen IT-Schwerpunkten beschäftigen möchtest, bist du hier genau richtig.

Studienabschlüsse

In Deutschland gibt es die Möglichkeit, Abschlüsse in den Graden Bachelor, Master oder Doktor zu erwerben. Je höher der Bildungsgrad, desto mehr spezialisierst du dich auf ein ganz bestimmtes Thema. Manche Berufe setzen einen bestimmten Abschluss voraus, während du bei anderen zwischen unzähligen Informatikstudiengängen wählen kannst. Wenn du dir nicht sicher bist, in welche Richtung du studieren möchtest, schau dir doch mal unsere Porträts von Studierenden aus dem Informatik-Bereich an.

Infos zu weiteren Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie findest du bei unseren Partnerseiten: ausbildung-me.de und think-ing.de