Maschinen- und Anlagenbau

Maschinen- und Anlagenbau © Bosch

Was ist das?

Maschinen- und Anlagenbau ist die absolute Kerndisziplin der Industrie in Deutschland. Weltweit sind Maschinen und Anlagen von Herstellern aus Deutschland sehr erfolgreich und das schon seit Jahrzehnten. IT-Kenntnisse werden in dieser Erfolgsbranche immer wichtiger.

An der Herstellung von Produkten, egal in welchem Bereich, sind viele verschiedene Akteure beteiligt. Allein in einer Produktionshalle findet man unzählige Maschinen- und Anlagen, die immer selbstständiger arbeiten. Das funktioniert, weil sie untereinander kommunizieren – beispielsweise darüber, ob Nachschub eines Werkstoffes geordert werden soll, eine Störung vorliegt oder ein Produktionsschritt abgehakt wurde. Ihre Fähigkeiten zur Kommunikation verleihen ihnen Experten für IT, die die entsprechende Software entwickeln, programmieren, installieren und updaten. Vielleicht gehörst du auch bald dazu?!

Hier entsteht ...

Ob Autos, Lebensmittel oder chemische Erzeugnisse – nahezu alle Produkte, die uns umgeben, werden automatisiert hergestellt. Von der Zahnbürste am Morgen bis zum Tablet, auf dem wir zum Einschlafen unsere Lieblingsserie anschauen. Dazu benötigt man Anlagen und Maschinen, die sie produzieren. Wenn man überlegt, wie viele verschiedene Bauteile häufig nötig sind, um ein Produkt anzufertigen, wird klar, dass es in diesem Bereich unglaublich viele Unternehmen geben muss.

Ein wichtiges Beispiel dafür ist die Automobilindustrie: Um ein einziges Fahrzeugmodell auf die Straße zu bringen, sind zahlreiche Zulieferunternehmen eingebunden, die sich auf einzelne Bauteile spezialisiert haben. IT wird immer entscheidender, gerade um die vielen Beteiligten zu verbinden.

Was braucht man?

Neben Interesse an IT hilft natürlich Begeisterung für die Produkte, um die es geht. Verständnis der technischen Zusammenhänge ist eine gute Basis für eine erfolgreiche Arbeit. Wichtig ist außerdem die Bereitschaft, Neues zu lernen und sich weiterzuentwickeln.

Zukunftschancen

Gerade im Hinblick auf die Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau ist ein IT-Job in dieser Branche eine Top-Zukunftsabsicherung. Für die Weiterentwicklung der Technik zur Industrie der Zukunft sind IT-Kenntnisse der Schlüssel.

Mögliche Arbeitgeber

Die Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau sind sehr vielfältig, es gibt eine große Anzahl kleinerer und mittlerer Unternehmen, deren Namen man nicht ohne Weiteres kennt, die aber weltweit erfolgreich sind. Dazu gehören:

  • Automobilhersteller,
  • Zulieferunternehmen für die Fahrzeugindustrie,
  • Hersteller von Werkzeugmaschinen,
  • Unternehmen aus dem Bereich Robotik und
  • Unternehmen aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik.

Infos zu weiteren Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie findest du bei unseren Partnerseiten: ausbildung-me.de und think-ing.de